rosa Gradient

Leere und Sehnsucht

Wie fühlt sich Sehnsucht an…

Leere und Sehnsucht

Wie fühlt sich Sehnsucht an… erfahren zu haben, wie erfüllend und nährend es sein kann, mit einem Menschen zusammen zu sein. Zusammen durch Worte und Berührung. Berührung durch Worte, Gesten und Körperkontakt. Wie ausgefüllt man sich fühlen kann, ist unbeschreiblich.
So ganz, so wunschlos, so gesehen, verstanden und gefühlt. Als würde der andere direkt in der eigenen Brust wohnen und das Herz wärmen. Dadurch eine so tiefe Ruhe und Liebe zu fühlen, als würde man sich selbst im Schoß sitzen... Mit dem Wissen, dass der Andere den Raum so schützend hält und man sich selbst um nichts mehr kümmern muss. Bedingungsloses aufgeben der Kontrolle und selbige für einen Moment als unwichtig zu empfinden...

Jede Faser des Körpers ist weich und sanft, alles fließt und kribbelt. Wenn die Hand des anderen die eigene Haut berührt, breitet sich ein warmer Film darauf aus. Eine Mischung aus Wohligkeit, Aufregung und Leidenschaft. Leise Leidenschaft… schmerzhaft weil in dem Moment gewahr wird, dass man vorher nie derart empfand. Zusammen zu fließen...

Die Zeit spielt dann keine Rolle und es sitzt die Angst inne, dass dieser Momente irgendwann ein Ende haben könnte.