rosa Gradient

Mima

Ich fühle dich schon so lange und habe dennoch nie wissentlich zu dir gesprochen...

Mima

Ich fühle dich schon so lange und habe dennoch nie wissentlich zu dir gesprochen.
Seit Kurzem bekomme ich eine Ahnung von deiner Liebe und kann dich tief in mir fühlen… Als würde ich in deinem Schoß sitzen. In dem Moment ist es mir, als würde ich mit der Erde tief verwurzeln, es gibt nichts, was mich erschüttern kann und schwebe nur im Sein. Gleichzeitig fühle ich so viel Leichtigkeit nach oben, so, als würde ich lange Schwingen in die Wolken strecken. Schwingen, die mit einem Flügelschlag so viel Wind erzeugen, dass alles um mich herum von diesem Wind berührt und mit mir verbunden wird. Gleichzeitig ist alles so leise, leise, als würden selbst die Töne schwingen, um dennoch so laut zu sein, dass sie pure Lebendigkeit zeigen. Alles ist Eins und miteinander verflochten. Jeder und alles ist für sich und dennoch sind wir alle mit allem verbunden. Keine Einsamkeit und kein Neid sind fühlbar… Lediglich die Verbundenheit und das fließen in der allumfassende Liebe.